Spiele für Senioren

Mit Spaß das Gedächtnis trainieren

Spiele für Senioren dienen neben der Beschäftigung und dem Spaßfaktor auch der geistigen Fitness. Spiele können in geselliger Runde gespielt werden und helfen somit, soziale Kontakte zu knüpfen und zu pflegen. Außerdem ist es wissenschaftlich belegt, dass kognitive Aktivitäten das Langezeitgedächtnis trainieren und das Risiko vermindern, an Demenz zu erkranken. Demnach sind Spiele ein grundlegender Faktor, der zur Demenzprävention beiträgt und dabei auch Spaß macht. Oft mangelt es jedoch an Zeit, um sich ausgiebig mit Angehörigen zu beschäftigen. Mit der Unterstützung von Promedica besteht die Möglichkeit, jederzeit Spiele mit dem Alltagsbegleiter zu spielen und dabei den Kopf fit zu halten – sofern es möglich und gewünscht ist. Erfahren Sie hier mehr über Spiele für Senioren!

Warum sind Spiele für Senioren so wichtig?

Spiele spielen hat viele Vorteile – und das in jedem Alter. Einige sind zum Beispiel:

  • halten mental fit
  • schulen Ausdauer und Konzentration
  • trainieren Fähigkeiten
  • tragen zur Entspannung bei

  • dienen zur kreativen Freizeitgestaltung
  • trainieren das Gedächtnis

Alltagsbetreuende aus Osteuropa

Sichere & zuverlässige Alltagshilfe durch Promedica

Gedächtnistraining Senioren - Promedica Alltagsbetreuung

Vorrangig sollte bei der Wahl der Spiele für Senioren und auf die Lust und Laune geachtet werden. Wichtig ist es auch, dass das Spiel Erfolgserlebnisse bietet. Jeder Mensch hat verschiedene Vorlieben beim Spielen – das können zum Beispiel Spiele mit Zahlen, Wörtern und Redewendungen oder Rechenaufgaben sein. Außerdem können mit den Gedächtnisspielen Schwächen, wie beispielsweise das Lang- oder Kurzzeitgedächtnis oder die Feinmotorik, trainiert werden, wenn die Senioren das möchten.

Darüber hinaus stärken Spiele den Gruppenzusammenhalt oder fördern die Bewegung, wenn sie mit mehreren Mitspielern gespielt werden. Spiele, die zu zweit gespielt werden, sorgen für Spaß, lockere Unterhaltung und Erfolgserlebnisse beim Gewinnen. Die Denkspiele können schnell und ohne viel Vorbereitung mit dem Alltagsbetreuer von Promedica gespielt werden.

Puzzeln kann sowohl die kognitiven als auch die physischen Reize verbessern.

Spielideen für Gesellschaftsspiele mit Mitspielern können sein:

  • Brettspiele, wie Mensch Ärgere Dich Nicht oder Mühle
  • Kartenspiele, wie Elfer Raus, Rommé, Mau Mau oder Memory
  • Würfelspiele, zum Beispiel Kniffel
  • Erinnerungsspiele, wie Gedichte, Sprichwörter oder Lieder aufsagen und singen
  • Bewegungsspiele, wie Tanzen, Bälle weitergeben, Tücher werfen oder Seniorensport

Spiele, die auch alleine gespielt werden können:

  • Sudoku oder Kreuzworträtsel
  • Puzzeln

Spiele für Demenzkranke

Mit Demenzkranken sollten einfache Seniorenspiele gespielt werden, um sie nicht zu überfordern. Ein leichtes Frage- und Antwortspiel ist beispielsweise „Vertellekes“, bei welchem die Spieler im Vordergrund stehen und bei dem es darum geht, sich gegenseitig Geschichten zu erzählen. Ziel des Spiels ist es, ein positives Erlebnis zu haben und Erfahrungen auszutauschen. Außerdem gibt es extra große Memory-Spiele, die für ältere Menschen und für das Gedächtnistraining gemacht sind.

Erfahren Sie mehr über die Betreuung im eigenen Zuhause
Sicher und gut versorgt

Zu unseren Leistungen

Spiele spielen mit dem Promedica Alltagsbegleiter

Spiele spielen macht zu zweit oder in Gesellschaft mehr Spaß als alleine – und das in jedem Alter. Mit dem Alltagsbetreuer von Promedica können jederzeit nach Lust und Laune Spiele gespielt werden. Auch dann, wenn Freunde und Familie keine Zeit haben oder es in der Seniorengruppe nicht möglich ist.

Bei Promedica haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Leistungen, die Sie dann zu einem individuellen Leistungspaket zusammenstellen können. Unter anderem können Sie den Sprachschatz der Betreuer bestimmen und extra Leistungen, wie einem Führerschein bei dem Fahrdienst für Senioren, wählen.

Ihre Vorteile von Promedica sind:

  • Garantierter Einsatz der Alltagsbetreuung innerhalb von 5 Werktagen

  • Verifizierte Sprachkenntnisse & zertifizierte Schulungen der Promedica Akademie
  • Nachvollziehbares Konzept vom Komplettanbieter & alle Leistungen aus einer Hand
  • Klare Kommunikation der Leistungen & keine versteckten Kosten
  • Unser Service-Center ist 24 Stunden, 7 Tage die Woche für Sie erreichbar

Promedica ist der Partner an Ihrer Seite

Promedica ist europäischer Marktführer auf dem Gebiet der 24 Stunden Pflege und Betreuung im eigenen Zuhause. Die alternative zum Pflege- oder Seniorenheim. Eine sorgfältig ausgewählte und speziell ausgebildete Pflegekraft kümmert sich nicht nur um die Spiele für Senioren, sondern unterstützt auch bei weiteren Tätigkeiten der Betreuung und Pflege. Einige davon sind beispielsweise:

Wir beraten Sie gerne umfassend zu Ihrem individuellen Leistungspaket! Außerdem bietet Ihnen Promedica telefonische Erreichbarkeit 24 Stunden, 7 Tage die Woche und 365 Tage im Jahr und einen garantierten Einsatz eines Alltagsbetreuers innerhalb von 5 Werktagen!

Lassen Sie sich kostenlos beraten. Rufen Sie uns an.

Wir nehmen uns Zeit für Sie.

0800 200 223 02

24 Stunden am Tag an 7 Tagen in der Woche

Trust Element - Logo
Trust Element - Logo
Trust Element - Logo
Trust Element - Logo
Trust Element - Logo