Fahrdienst für Senioren2020-08-04T11:54:49+02:00

Fahrdienst für Senioren – umfangreiche Betreuung durch Promedica

Flexibel, sicher und zeitig ans Ziel

Nicht alles kann man zu Fuß erreichen und nicht immer können berufstätige Angehörige die Fahrten übernehmen. Dann kommt der Fahrdienst für Senioren der Promedica Alltagsbetreuung ins Spiel. Wenn Sie die Option des Fahrdienstes dazubuchen, verfügen die Alltagsbetreuer über eine Fahrerlaubnis und kümmern sich innerhalb der 24 h Betreuung und Pflege um die Fahrten Ihrer Angehörigen. So kommen diese immer sicher und zeitig ans Ziel. Informieren Sie sich jetzt über die verschiedenen Möglichkeiten des Fahrdienstes!

Besonders eignet sich der Fahrdienst für Fahrten, wie zum Beispiel:

  • Zu Arztterminen oder Therapiesitzungen
  • Zu Veranstaltungen, Treffen und Hobbys
  • Zu Freunden und Familienmitgliedern
  • Zu Kur- und Rehabilitationseinrichtungen

Erfahren Sie mehr über die Betreuung im eigenen Zuhause
Sicher und gut versorgt

Zu unseren Leistungen

Überblick – Unterschiede der Fahrdienste

Krankentransport

Der Krankentransport ist für die Fahrt mit medizinischer Versorgung gedacht. Deswegen erfolgt der Krankentransport durch einen Krankentransportwagen oder einen Rettungswagen. Krankentransporte sind demnach nicht für den Alltag gedacht, sondern nur für Transport mit medizinischer Verpflegung und einer speziell ausgebildeten Betreuungskraft in Erwägung zu ziehen.

Behinderten- oder Patientenfahrdienst

Wenn körperlich behinderte Menschen oder Senioren nicht mobil genug sind, um öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen, dann können sie einen Behindertenfahrdienst in Anspruch nehmen. Während der Beförderung erfolgt keine medizinische Versorgung. Die Fahrzeuge sind so ausgestattet, dass Patienten auf einer Liege gefahren werden können und auch Rollstuhlbeförderung möglich ist.

Fahrdienst für Senioren

Der Fahrdienst für Senioren eignet sich sowohl für weite Strecken als auch für kurze Ausflüge zu Freunden oder ins Seniorenzentrum, wenn es mal regnet oder der Weg schlichtweg einfach zu weit ist, um ihn zu Fuß zurückzulegen. Mit der Promedica Alltagsbetreuung inklusive Fahrdienst für Senioren können Sie spontan entscheiden, ob der Fahrdienst benötigt wird oder nicht. Keine versteckten Kosten – mit dem Fahrdienst der Promedica Alltagsbetreuung für nur 4€ mehr pro Tag.

Herzen grafik - Promedica
Ihre Ansprechpartnerin

Lassen Sie sich kostenlos beraten:
0800 200 223 02
Mo. bis So. rund um die Uhr – 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.

Rückruf anfordern
Zum Kontaktformular

Unsere praktische Serviceleistung – der Fahrdienst für Senioren

Promedica Alltagsbetreuung - Fahrdienst für Senioren

Wenn eine Gehbehinderung vorliegt, wie es zum Beispiel in der Pflegestufe 2 der Fall sein kann, dann kann ein Fahrdienst verschiedener Anbieter in Anspruch genommen werden. Bei der Promedica Alltagsbetreuung können Sie ganz unabhängig von der Pflegestufe oder der Einschränkung Ihrer Angehörigen den Fahrdienst als Zusatzleistung dazubuchen.

Gerade auf dem Land ist es schwer, alles fußläufig zu erreichen oder alleine unterwegs zu sein, wenn es dunkel ist. Öffentliche Verkehrsmittel sind zumeist nicht hinreichend vorhanden oder nicht barrierefrei. Mit einem Fahrdienst bleibt den zu Pflegenden grundlegende Flexibilität bewahrt, da die Zeiten mit dem Alltagsbetreuer individuell abgesprochen werden können. Dieser kümmert sich dann professionell um das Autofahren. Selbstverständlich wird Rücksicht auf die Mobilität genommen und auf die Bedürfnisse eingegangen, sodass bei Bordsteinkanten, Treppen und Hindernissen zusätzliche Hilfe geleistet wird. Bei einer Gehbehinderung kann auch das Rein- und Rausheben einer Gehhilfe oder eines Rollators hilfreich sein.

Vorteile des Fahrdienstes für Senioren

Den Autoschlüssel abzugeben ist für viele Senioren und pflegebedürftige Personen kein einfacher Schritt, denn es bedeutet, auf die Flexibilität und Selbstständigkeit des eigenen Fahrens zu verzichten. Angehörige sind dann häufig diejenigen, die sich um die Fahrten kümmern. Trotzdem ist es schwer, das Berufsleben und die Pflege und Betreuung eines Angehörigen unter einen Hut zu bekommen, da sich beides zeitlich kaum vereinbaren lässt.

Der Fahrdienst für Senioren der Promedica Alltagsbetreuung leistet hier Abhilfe und sorgt für sicheren und komfortablen Transport und somit auch für eine Ersparnis von Zeit und Mühe.

Jetzt Informationsmaterial anfordern

Warum Promedica?

Promedica kümmert sich um Ihre Fahrten – egal wohin es gehen soll. Die Pflegevermittlung ist Ihr Ansprechpartner, wenn es um die Versorgung Ihrer liebsten Angehörigen geht. Die speziell durch Promedica ausgebildeten Pflege- und Betreuungskräfte sorgen für einen erleichterten, flexiblen Alltag und unterstützen auch als Einkaufshilfe oder helfen bei der Haut- und Körperpflege bei Pflegebedürftigen bei Pflegebedürftigen.

Mit der Promedica Alltagsbetreuung decken Sie die vielen Lebensbereiche ab, bei denen Pflegebedürftige Hilfe brauchen, wenn Sie alleine zuhause wohnen. Der Wunsch, in den eigenen vier Wänden und im gewohnten Umfeld zu bleiben statt in einem Seniorenheim zu wohnen, ist oft so groß, dass der Aufwand und die Mühe dahinter unterschätzt wird. Mit der individuellen Alltagsbegleitung vereinbaren Sie alles unter einem Hut: Die Flexibilität des eigenen Zuhauses und die Sicherheit durch eine liebevolle Pflegekraft, die Ihre Angehörigen durch den Alltag begleitet. Dazu können Sie auch bei der Verköstigung von Senioren oder als Bügelhilfe unter die Arme greifen.

Ihre Vorteile mit der Promedica Alltagshilfe

  • Garantierter Einsatz unserer Betreuungskräfte innerhalb von 5 Werktagen
  • Gute & gründliche Vorbereitung der Betreuungskräfte durch zertifizierte Schulungen in der Promedica Akademie

  • Promedica ist Komplettanbieter und bietet Ihnen eine eigene Personalgewinnung durch Regionalbüros in Osteuropa

  • Individuell kombinierbare Module & Sprachschatz nach Wahl für eine passende Betreuung
  • Tägliche Erreichbarkeit: 24-Stunden-Hotline an 7 Tagen in der Woche

Vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches und kostenloses Beratungsgespräch. Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen rund um das Thema Fahrdienst für Senioren, Pflege und Betreuung. Unser Service-Team ist an 24 Stunden, 7 Tage die Woche an 365 Tagen im Jahr für Sie erreichbar.

Wollen Sie mehr erfahren?

Gerne senden wir Ihnen unsere kostenlose Informationsbroschüre nach Hause

Broschüre Promedica Alltagsbetreuung

Bestellen Sie unsere kostenfreie Broschüre unverbindlich

  • Infos & Service aus einer Hand vom Komplettanbieter Promedica

  • Fünf frei kombinierbare Module & Sprachschatz nach Wahl

  • Mit Preisbeispiel inklusive Pflegegeld-Verrechnung

Sie haben die Möglichkeit die erteilte Einwilligung jederzeit mehr+ per E-Mail an folgende Adresse: datenschutz@promedicaplus.de oder telefonisch unter der Nummer: +49 201 49 86 90 25 zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung und Erfüllung von Marketingaufgaben, die auf der Grundlage der Einwilligung vor ihrem Widerruf realisiert wurden.-verstecken

Der Administrator Ihrer personenbezogenen Daten ist die Gesellschaft: Promedica24 EU Sp. z o.o. Sp.k. mit Sitz in Warschau (00-807), Al. Jerozolimskie 94 (Polen) – bei Erteilung einer Einwilligung zur Kontaktaufnahme mit Ihnen und Unterbreitung eines ausführlichen Angebots für die Betreuungsleistungen oder, Promedica Care Sp. z o.o. mit Sitz in Warschau (00-807), Al. Jerozolimskie 94 (Polen) – bei Erteilung einer Einwilligung zum Erhalt von Marketing- und Werbeinformationen.
Mehr über den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

FAQ – Fahrdienst

Hier erhalten Sie alle Antworten zu Ihren Fragen.

Wofür können Sie den Fahrdienst nutzen?2020-07-29T11:29:11+02:00

Es ist Ihnen und Ihren Angehörigen überlassen, wofür der Fahrdienst genutzt wird. Auch wenn die Senioren noch sehr mobil sind, ist es bei schlechtem Wetter oder weiten Strecken angenehmer, auf den Fahrdienst zurückgreifen zu können. Der Alltagsbegleiter mit Führerschein kann so jederzeit das Auto übernehmen – ganz gleich ob zu Freunden, Tagespflegeeinrichtungen, Familie, Arztbesuchen, Veranstaltungen oder zu Einkaufsfahrten.

Welche Alternativen zum Fahrdienst für Senioren gibt es?2020-07-29T11:28:50+02:00

Wenn Ihre Angehörigen noch fit genug sind, um für sich selbst zu sorgen und Auto zu fahren, dann sind diese nicht auf einen Fahrdienst angewiesen. Auch Familienmitglieder können diese Aufgabe übernehmen oder Sie buchen einen externen Fahrdienst. Mit dem Fahrdienst von Promedica können Sie sichergehen, dass sich Ihre Angehörigen in besten Händen befinden und auch über die Autofahrt hinaus versorgt sind.

Lassen Sie sich kostenlos beraten. Rufen Sie uns an.

Wir nehmen uns Zeit für Sie.

0800 200 223 02

24 Stunden am Tag an 7 Tagen in der Woche

Trust Element - Logo
Trust Element - Logo
Trust Element - Logo
Trust Element - Logo
Trust Element - Logo
Nach oben